PVC Platten hart dunkelgrau

STÄRKE/DICKE:1-50 mm
Produktabbildung ähnlich der Originalfarbe.

15,003.600,00

Zzgl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Beschreibung

PVC PLATTEN HART DUNKELGRAU RAL 7011:

PVC ist ein gängiges Plattenmaterial, dass in vielen Branchen verwendet wird. Häufig wird PVC-, auch als Kunststoffplatten Zuschnitt, im Maschinenbau angewendet. Vielseitigkeit hängt mit Bedienbarkeit und Isolierung zusammen. PVC kann in jede gewünschte Form gegossen werden und wird deshalb hauptsächlich für Produkte mit komplexen Formen verwendet.

Das Material ist in zwei Ausführungen erhältlich: geschäumtes PVC und Hart-PVC. Zudem ist PVC sehr belastbar und hat eine gute Isolierfähigkeit, weshalb wir Ihnen dieses Produkt gerne als PVC Platte oder auch als PVC Rundstab anbieten.

Der Beginn von PVC

Polyvinylchlorid wurde um 1840 von dem Franzosen Regnoult zufällig entdeckt, dabei wusste dieser nicht genau, wie es hergestellt wurde. Die Geschichte wiederholte sich 1872, als der Chemiker Bowman versehentlich einen Kolben mit Vinylchlorid polymerisierte. Es wurde entdeckt, dass der Prozess unter dem Einfluss von ultravioletten Strahlen und Hitze aktiviert wurde.

Mit der Entdeckung dieses Verfahrens gibt es jedoch noch keine praktischen Anwendungen für diese Substanz. Anfang des letzten Jahrhunderts suchten zwei Wissenschaftler der deutschen Firma Griesheim Elektron nach einer kommerziellen und praktischen Anwendung von PVC. Diese Anwendung hat sich in den isolierenden Eigenschaften des Materials herauskristallisiert. Leider konnten die beiden Wissenschaftler keine bezahlbare und kontrollierbare Produktionsmethode finden.

Erst 1926 kam ein anderer Wissenschaftler auf die Idee, PVC plastisch zu machen. Es mussten zusätzlich Zusatzstoffe hinzugefügt werden, um PVC zu erhalten. Diese Erfindung führte zu

Herstellung von PVC

Die Hauptbestandteile von PVC sind Erdöl bzw. Erdgas und Steinsalz. Ethylen wird durch Cracken aus Rohöl oder Erdgas hergestellt; Elementares Chlor und Natriumhydroxid werden durch Elektrolyse aus Steinsalz hergestellt. Das erste Ethylen und Chlor werden in Ethylendichlorid umgewandelt, im zweiten Schritt werden sie schließlich in Vinylchloridmonomer (VCM) umgewandelt.

Im Autoklaven erfolgt schließlich unter Druck und Zugabe des Initiators und weiterer Additive die Polymerisation zu PVC. Es herrschen Temperaturen von 50 bis 70 °C und Drücke von 7 bis 12 bar. Bevor das Reaktionsgemisch in den Trockner gelangt, wird üblicherweise ein Vorstabilisator zugegeben. Nach dem Trocknen ist das Polyvinylchlorid versandfertig.

Was wird aus Hart- PVC und Zuschnitt hergestellt?

Die Verwendung von Polyvinylchlorid ist vielfältig, wobei Hart-PVC den Großteil der verarbeiteten Menge ausmacht. Polyvinylchlorid wird auch in folgenden Branchen eingesetzt:

  • Isolation
  • Schaltkästen
  • Füllstreifen
  • Rohre
  • Profile
  • Fensterrahmen
  • Fußbodenbeläge
Hart-PVC Platten/Zuschnitte nach Maß:

Die mechanischen, elektrischen und thermischen Eigenschaften von PVC-Hart prädestinieren dieses Produkt für die unterschiedlichsten industriellen Verwendungsmöglichkeiten. Da das Material zudem eine hervorragende Beständigkeit gegenüber fast jeder Art von Chemikalien aufweist und schwer entflammbar ist, findet es unter anderem auch besonders gerne Verwendung im Galvano-Apparatebau.

Die von uns angebotenen Polyvinylchlorid Platten- und Zuschnitte in grau bestehen aus Hart-PVC und enthalten keine Weichmacher. Unsere PVC- Hartplatten– und Zuschnitte haben die Farbe RAL7011 (Eisengrau). Die verfügbaren Stärken unserer Hart-PVC Platten liegen zwischen 1 mm und 50 mm. Die Farbe RAL 7011 grau ist etwas heller als die klassische Farbe Anthrazit RAL 7016.

Unsere PVC Platten sind durchgehend in diesem Grauton durchgefärbt, sodass auch die Schnittkanten denselben Farbton, wie die Oberflächen der Platte aufweisen. Die Oberfläche ist bei unseren grauen PVC Platten glatt und halbglänzend. Bei unseren Platten aus Hart- PVC handelt es sich um massive Plattenware aus Vollkernmaterial und nicht um Kunststoffplatten mit geschäumten Kern.

Eigenschaften von PVC-Platten:

Eine Polyvinylchloridplatte (PVC – Hartplatte) verfügt über eine gute chemische Widerstandsfähigkeit und einen hohen Grad an Steifheit. Der Temperaturbereich, in dem PVC-Hartplatten- und Zuschnitte dauerhaft eingesetzt werden können, liegt bei -10°C bis +60°C.

Unsere Platten sind formstabiles, graues Hart-PVC mit Schlagfestigkeit. Die PVC – Hartplatten eignen sich ebenfalls für gewöhnliche Dichtungs- und Isoliereigenschaften. PVC – Hartplatten- und Zuschnitte werden daher hauptsächlich in der Bau- und Elektroindustrie verwendet.

  • hohe Chemikalienbeständigkeit
  • sehr gute mechanische Festigkeit
  • hohe mechanische Steifigkeit und Härte
  • gute dielektrische Eigenschaften
  • selbstverlöschend
  • geringe Wasseraufnahme
  • geringe Zähigkeit • schwer entflammbar(B1)
Normen für Hart-PVC
  • REACH (EU Chemikalienverordnung)
  • RoHS (Verordnung über das Verbot von gefährlichen Stoffen in der Elektroindustrie)
  • PAK (Richtlinie dient zur Einhaltung der Grenzwerte für polyaromatische Kohlenwasserstoffe)

Andere Farben und Formate wie z.B. schwarz, weiß, grün, blau, rot, gelb etc. auf Anfrage.

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.
Größe 2000 × 1000 × 500 mm
Feedback

Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot an!

Hier können Sie Ihre technischen Kunststoff-Bauteile direkt online anfragen. Unser versiertes Fachpersonal prüft Ihre Anfrage und sendet Ihnen innerhalb von etwa zwei Tagen ein unverbindliches Angebot per E-Mail zu.